Salat  mit  Rinderfiletspitzen 

Für vier Personen - ganz schnell       

1 kl. Kopf  Kopf Radicchio und
100 g Feldsalat putzen, waschen, Radicchio in Stücke zerteilen.
150 g rosa und weiße Champignons putzen, unter fließendem Wasser kurz waschen, in Scheiben schneiden.
1 rote Zwiebel in feine Ringe schneiden. Den Salat anrichten.
Für  die Marinade: 4 El Zitronensaft (oder Essig)  Salz, Pfeffer
1/2 Tl  Zucker
6 El Öl  Zutaten verrühren, abschmecken.
250 g Rinderfilet in 20 g Butterschmalz erhitzen, ca. 5 bis 6 Minuten rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, in Streifen schneiden.Warm auf den Salat geben. Alles mit Marinade überziehen und sofort servieren.

Dazu  Baguette und Kräuterbutter reichen.