Rindergeschnetzeltes mit Champignons

Für vier Personen - ganz einfach     

     
500 g Rinderfilet(oder Roastbeef) evt. häuten, in kurze Streifen schneiden.
30 g Butterschmalz  erhitzen, Fleischstreifen 2 bis 3Minuten braten, Fleisch aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen.
2 Zwiebeln schälen, würfeln, in dem Bratfett hellgelb rösten.
2 Tomaten häuten, Kerne entfernen, klein schneiden, zu den Zwiebeln gebenund dünsten.
Mit1/4 Liter Schmand  aufgießen,
mit1 Tl Senf und
1 Tl Zitronensaft abschmecken.
200 g Champignons putzen, in Scheiben schneiden,
in 20 g Butterschmalz  5   Minuten dünsten.
MitSalz und Pfeffer würzen.
2 Essiggurken würfeln und mit den  Champignons in die  Soße geben, 5 Minuten darin ziehen lassen, abschmecken. Das Fleisch in der Soße  wiederaufwärmen.

Dazu Röstis und einen gemischten Blattsalat reichen.