Pfeffer-Steaks 

Für vier Personen - raffiniert   

4 Rumpsteaks (je ca. 150 g und 2 cm dick) Fettrand mehrmals einschneiden.
3 El schwarzer Pfeffer grob zerstoßen. Steaks in dem Pfeffer wenden  und leicht andrücken.
20 g Plattenfett erhitzen. Die Steaks auf jeder Seite etwa 1 Minute scharf anbraten, danach 3   Minuten von jeder Seite bei  mittlerer Hitze weiter braten.
Mit Salz würzen. Steaks aus der Pfanne nehmen, auf vorgewärmte Plattelegen,  warm stellen.
Den Bratensatz mit 1/4 Liter Sahne aufkochen, ausgetretenen Saft von den Steaks in die  Pfanne geben, Soße  kurz etwas einkochen lassen, mit Salz abschmecken und mit
3 El Calvados verfeinern.Soße  zu den Steaks geben und sofort servieren

Dazu  Kroketten und Gemüse  der Saison reichen.