Hackfleisch-Suppe 

Für vier Personen - ganz einfach
       
500 g Rindergehacktes in
2 El Öl scharf anbraten.
3 gr. Zwiebeln schälen, fein würfeln, zugeben.
3 Stangen Lauch (Porree) putzen, in feine Ringe schneiden, zugeben, mit
Salz undPfeffer würzen (Vorsicht mit Salz, weil noch Käse hinzu kommt!)
1/2 Brühwürfel in
1 Liter Wasser auflösen, zugeben, kräftig umrühren. Alles 10 Minuten köcheln lassen.
200 g Sahneschmelzkäse und
200 g Kräuterschmelzkäse einrühren. Abschmecken und sofort heiß servieren.

Tipp:  Die Suppe  lässt sich  gut vorbereiten. Nur den  Käse sollte man erst kurz vor dem Servieren einrühren, da sich  ein Aufwärmen mit dem  Käse nicht empfiehlt.