Doppelte  Kraftbrühe 

Für vier Personen - raffiniert        

1 1/4 Liter kalte, entfettete Brühe
250 g Klärfleisch (durchgedrehtes, sehnenfreies Rindfleisch) mit
2 Eiklar (Eiweiß) vermischen, in einen  hohen  Topf geben. Durchgesiebte Fleischbrühe darüber gießen, zum Kochen bringen und dabei kräftig mit dem Schneebesen schlagen.

45 Minuten leise kochen lassen, bis  die Brühe ganz  klar ist. Brühe durch ein Tuch abgießen. Doppelte Kraftbrühe mit gehackter Petersilie und Eierstich in Tassen servieren.

Anmerkung: Das Klärfleisch und das  Eiweiß nehmen alle Trübstoffe aus der Brühe auf. Das zerkleinerte Rindfleisch klärt nicht nur die  Suppe, sondern verleiht der Brühe den  ausgezeichneten, kräftigen Geschmack.

Tipp: Das Rindgehackte lässt sich gut für Sauce Bolognese weiter verwenden.